Streambox
Kiwis

Bobolinchen


CrazyBasti


DJ TnT


Fini


Gerzero


Juergen


KleinHoffi


LadyUnheilig


Malilon


Matti


opelcorsa


PitBull


PitsFrau


Pittiplatsch


Quastin


RacerGarfield


RedLion


S3NSELESS


SannyDeLuxe


Schnelli


Sunny


Supermario


SuperMutti


Tascha


Trucker53


Thema ansehen
DerBoeseKiwiSound.net - Deine Power im Net DerBoeseKiwiSound Fragen, Ideen, Anregungen
Ihr fragt, wir antworten. Radio- u Chat Thema
Benutzername
Passwort
Registrieren Forum Regeln FAQ Mitgliederliste Heutige Beiträge Suche

Thema drucken

25 Wochen zuvor 05:12  | Bearbeitet von Juergen 25 Wochen zuvor
Benutzeravatar



Beiträge: 24
Registriert am: 31.10.19
Wohnort: Kiel/Olawa
Alter: 77

Verwarnlevel 0
Juergen
DBKS-Moderator :: Durchstarter
Ihr fragt, wir antworten. Radio- u Chat Thema
 
Hallo,

Onkel Jürgen wird in seinen Radiosendungen und im Chat etwas Neues einbauen. War es bisher das doch eher langweilige Wetter oder ein uninteressanter Spruch möchte wir ab nächsten Montag versuchen dieses Thema für dich einzubringen:

! Ihr fragt, wir antworten !

Dabei hat jeder Hörer/in und chat-Besucher/in die Möglichkeit Fragen aus allen Lebensbereichen zu stellen, z.B. : Freizeit wie Musik, Hobby, Basteln oder Liebe, Gesundheit, Technik, Urlaub u.a.
Ausgenommen z.B. : verbindliche Rechtsberatung, die Lottozahlen u.ä.

Alle Antworten gleich während der Sendung oder am Montag danach, nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr.

Stelle deine Frage/n hier oder während der Sendung, im chat, oder telefonisch über unsere Studio-Telefonnummer.

Gespannt erwarte ich deine Frage LG Jürgen
Offline

25 Wochen zuvor 07:42  | Bearbeitet von Juergen 25 Wochen zuvor
Benutzeravatar



Beiträge: 24
Registriert am: 31.10.19
Wohnort: Kiel/Olawa
Alter: 77

Verwarnlevel 0
Juergen
DBKS-Moderator :: Durchstarter
RE: Ihr fragt, wir antworten. Radio- u Chat Thema
 
Hi Darkphoenix,

wie habe ich deinen Beitrag zu verstehen? Gibt es schon eine regelmäßige Radiosendung mit dem Thema? Dann werde ich selbstverständlich "zurückrudern" Bitte mal um genaue Aufklärung. Ich habe eben noch alle Sendungen der nächsten Woche nachgesehen und nichts gefunden
Offline

25 Wochen zuvor 09:31  | Bearbeitet von Juergen 25 Wochen zuvor
Benutzeravatar



Beiträge: 24
Registriert am: 31.10.19
Wohnort: Kiel/Olawa
Alter: 77

Verwarnlevel 0
Juergen
DBKS-Moderator :: Durchstarter
RE: Ihr fragt, wir antworten. Radio- u Chat Thema
 
Stelle deine Frage/n hier oder während der Sendung, im chat, oder telefonisch über unsere Studio-Telefonnummer.

1. Frage von unserem Basti: Kann man eine Spannung mit beliebiger Frequenz und Informationen wie Video in eine andere wandeln? Hintergrund der Frage: Kann man Kabelfernsehen mit einem SAT Empfänger empfangen, wenn man die Frequenz-Kanäle umsetzt?
Beispiel für Spannung und Frequenz: Unser Stromnetz hat z.B. 230 V Spannung und eine Frequenz von 50 Hz, d.h. Spannung hat 50 Änderungen/Sek in Form einer Sinuskurve.

Antwort: Ja das ist möglich, ABER: Problem ist der fehlende Schacht für die Smartcard mit dem Schlüssel im SAT TV Empfänger wenn verschlüsselte Programme empfangen werden sollen und die Tatsache, dass Satelliten in DVB-S senden, Kabel TV jedoch digital in DVB-C bzw. DVB-C2.
Lösungen nachfolgend !

Man kann jede Frequenz in eine Andere mit gleichen Informationen wandeln. Dazu gibt es 2 Wege:

1. Man löst z.B. das Video heraus und modeliert eine andere Spannung mit der gewünschten Frequenz.

2. Man mischt die eine Spannung beliebiger Frequenz mit einer Frequenz aus einem extra Generator. Man erhält dann außer den Eingaben die Differenzfrequenzen von denen ein Filter die gewünschte Frequenz herausfiltert.
Beispiel, Zahlen in MHz: 300 gemischt mit 500 ergeben 300, 500, 200 und 800. Aus 300 und 500 kann man die neue Frequenz 800 (oder 200) herausfiltern.

2. Frage Kann man das verwenden um Kabel-TV auf einen SAT Empfänger umzusetzen? Nur im Beispiel 1 Das ist teuer wegen der Decoder und Encoder. Also eher NEIN

Praxis:
Der SAT TV Empfänger hat keinen DVB-C Empfänger?
Eine externe SET TOP BOX für DVB-C kostet etwa 30-40 .- EUR. HD TV Programme über Kabel sind extra kostenpflichtig.

FAZIT: Verwende eine SET TOP BOX für den Empfang von Kabel-TV. Die kannst du per HDMI, SCART oder Composite Video mit deinem TV Empfänger verbinden.



Analoge Sendungen gibt es nicht mehr im deutschen Kabelnetz.
Offline

Springe ins Forum:
Forum powered by fusionBoard4 beta 1
Discord

Drück drauf wenn du dich traust
KIWI APP

QRcode scannen und los gehts..
Wer ist Online
Malilon
Status:
5 Stunden zuvor aktiv
Mitglied
Gerzero
Status:
10 Stunden zuvor aktiv
Administrator
Supermario
Status:
13 Stunden zuvor aktiv
Mitglied
opelcorsa
Status:
16 Stunden zuvor aktiv
Mitglied
Pittiplatsch
Status:
17 Stunden zuvor aktiv
Mitglied
Tascha
Status:
17 Stunden zuvor aktiv
Mitglied
RedLion
Status:
17 Stunden zuvor aktiv
Mitglied
Sunny
Status:
17 Stunden zuvor aktiv
Mitglied
RacerGarfield
Status:
18 Stunden zuvor aktiv
Mitglied
PitsFrau
Status:
18 Stunden zuvor aktiv
Administrator
Schnelli
Status:
2 Tage zuvor aktiv
Mitglied
LadyUnheilig
Status:
2 Tage zuvor aktiv
Mitglied
Facebook